Stellenanzeigen

Kreismusikschule "J.M. Sperger", Ludwigslust-Parchim

 

sucht eine(n) Pädagogin/Pädagogen für das Instrumentalfach Schlagzeug (als Unterrichtsvertretung)

 

  • die/der Interessentin/Interessent sollte auch Kenntnisse im Bereich Percussion haben (nicht Bedingung)
  • es sollten Kenntnisse im klassischen wie modernen Tanzschlagzeug vorhanden sein
  • die/der Pädagogin/Pädagoge sollte einen Führerschein besitzen und zeitlich flexibel sein
  • Einsatzorte sind in Parchim und Lübz
  • Der Stundenumfang beträgt 16 Unterrichtsstunden wtl.
  • Die Vertretung wäre zunächst bis zum 01.02.2021 befristet
  • Einstellung würde auf Honorarbasis erfolgen
  • Höhe des Honorars richtet sich nach der gültigen Honorarordnung der Schule

Interessenten melden sich bitte bei:

Bernd Jagutzki

 

Fachdienstleiter FD 44

Tel. 03871 72 24 400

kontakt@musikschule-lup.de

Kreismusikschule Wolgast-Anklam, Landkreis Vorpommern-Greifswald

 

sucht eine/n Pädagogen/in für Cello

 

Stellenausschreibung Wolgast-Anklam
60770_02.09.2020_08-44-29.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Kreismusikschule Landkreis Rostock:

 

Fachbereich KLAVIER

Ausschreibung einer befristeten Klavierlehrerstelle
Ausschreibung eingestellt am 26.05.2020
2020_Ausschreibung_Klavier_befristet_KMS
Microsoft Word Dokument 19.4 KB
Ausschreibung einer unbefristeten Klavierlehrerstelle
Ausschreibung eingestellt am 26.05.2020
2020_Ausschreibung_Klavier_unbefristet_K
Microsoft Word Dokument 19.1 KB

Die Musikschule der Hansestadt Stralsund sucht zum 01.08.2020 eine

 

Lehrkraft für das Unterrichtsfach Klarinette

 

Das Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des TVöD umfasst durchschnittlich 6 Stunden Unterrichtsverpflichtung/Woche, die an einem Tag zu erbringen sind. Es ist vorerst bis 31.07.2021 befristet.

 

Der/die Bewerber/in sollte ein musikpädagogisches Hochschulstudium im Fach Klarinette (Diplom, Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen haben und über Erfahrungen in verschiedenen Unterrichtsformen an Musikschulen verfügen. Erfahrungen in der Leitung von Ensembles sollten Ihr Profil ergänzen.

 

Für unsere aktive Musikschule erwarten wir Kooperations- und Leistungsbereitschaft, Teamgeist und Engagement. Seit 2012 nutzt die staatlich anerkannte Musikschule ein hervorragend saniertes und ausgestattetes Gebäude in der Altstadt Stralsunds.

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerber/innen, die Tätigkeiten für das Gemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Kosten, die mit der Bewerbung im Zusammenhang stehen, werden nicht erstattet. 

 

Die Bewerbungsunterlagen werden zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Bewerbungen per E-Mail sind nur erwünscht, wenn alle Angaben auf höchstens zwei pdf-Dokumente aufgeteilt sind.

 

Fachliche Informationen erteilt der Schulleiter, Herr Spitz, telefonisch unter 03831-253470.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20.07.2020 an die  

                                         Hansestadt Stralsund

                                         Der Oberbürgermeister

                                         Hauptamt/Personalabteilung

                                         Postfach 2145

                                         18408 Stralsund

 

Ansprechpartnerin ist Frau Giermann, Tel.: 03831-252436, E-Mail: pers@stralsund.de