Stellenanzeigen

Die Musikschule der Hansestadt Stralsund sucht eine

 

Lehrkraft für Klavier

 

auf Honorarbasis (3 Nachmittage) ab März 2021 als Elternzeitvertretung.

Voraussetzung ist ein musikpädagogisches Hochschulstudium im Fach Klavier oder eine vergleichbare Ausbildung.

Erfahrungen im Musikschulunterricht sowie in verschiedenen Unterrichtsformen und Ausbildungsstufen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Für unsere aktive Musikschule, die seit 2012 ein saniertes, hervorragend ausgestattetes Gebäude nutzt und mit dem Qualitätsmanagement QM arbeitet, erhoffen wir eine leistungsorientierte, kooperative und kommunikative Lehrkraft. Wir bieten Ihnen einen überdurchschnittlichen Honorarsatz.

 

Fachliche Informationen erteilt der Schulleiter, Herr Spitz, unter der Telefon-Nr. 03831-253470.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme:

Musikschule der Hansestadt Stralsund

Postfach 2145

18408 Stralsund

 

musikschule@stralsund.de

Kreismusikschule "J.M. Sperger", Ludwigslust-Parchim

 

sucht eine(n) Pädagogin/Pädagogen für das Instrumentalfach Schlagzeug (als Unterrichtsvertretung)

 

  • die/der Interessentin/Interessent sollte auch Kenntnisse im Bereich Percussion haben (nicht Bedingung)
  • es sollten Kenntnisse im klassischen wie modernen Tanzschlagzeug vorhanden sein
  • die/der Pädagogin/Pädagoge sollte einen Führerschein besitzen und zeitlich flexibel sein
  • Einsatzorte sind in Parchim und Lübz
  • Der Stundenumfang beträgt 16 Unterrichtsstunden wtl.
  • Die Vertretung wäre zunächst bis zum 01.02.2021 befristet
  • Einstellung würde auf Honorarbasis erfolgen
  • Höhe des Honorars richtet sich nach der gültigen Honorarordnung der Schule

Interessenten melden sich bitte bei:

Bernd Jagutzki

 

Fachdienstleiter FD 44

Tel. 03871 72 24 400

kontakt@musikschule-lup.de